Fernwartung

Fernwartung für Kritische Infrastrukturen

Fernwartung für eine Kritische Infrastruktur (KRITIS)? Eine heikle Sache. Die Deutsche Rentenversicherung zeigt, wie die Fernwartung für die als KRITIS klassifizierten IT-Systeme machbar ist und den höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht wird. Weiterlesen ->

Anlagenbetreiber gibt Herstellern Fernwartungssystem vor

Die Hersteller von über 90 Maschinen wollten sich bei der Komet Group mit unterschiedlichen Fernwartungs-Lösungen in das Produktions-Netzwerk einwählen. Erst ein einheitliches abgesichertes Fernwartungssystem schuf Abhilfe. Weiterlesen ->

Fernwartung und effiziente Service-Workflows

Bei der Fernwartung geht es vor allem um die schnelle Fehlerbeseitigung und um einen hohen Sicherheitsstandard. Eine gute Lösung sollte aber noch mehr leisten. Bei Weber Maschinenbau ist die Fernwartung integraler Bestandteil eines effizienten Service-Workflows. Weiterlesen ->

Fernwartungslösung für Brauereien

GEA ist ein weltweit agierendes Unternehmen für Brauereianlagen. Für das Unternehmen ist die Prozessoptimierung und Modernisierung seiner Anlagen ein wichtiges Angebotsfeld, das es auch mithilfe der Fernwartungstechnologie realisiert. Weiterlesen ->

Anlagen nur noch mit Fernwartung

Anlagen ohne Fernwartungstechnik sind heute nicht mehr wettbewerbsfähig, da höchste Verfügbarkeit der Maschinen und im Problemfall eine schnelle Fehlerbeseitigung vorausgesetzt werden. Bei Weber Maschinenbau ist die Fernwartung integraler Bestandteil eines effizienten Service-Workflows. Weiterlesen ->

Cloud-basierte Fernwartung

Treten in einer Anlage Störungen auf, ist meist schnelle Hilfe gefragt. Das Dilemma: Die Betreiber möchten Fernwartungszugriffe aus Sicherheitsgründen möglichst vermeiden. Und die Hersteller scheuen Investitionen für eine komplexe Security-Infrastruktur. Die Lösung: eine sichere Cloud-Plattform. Weiterlesen ->

Der Security-Hebel

Maschinen- und Anlagenbauer stoßen häufig auf Sicherheitsbedenken, wenn sie zu Servicezwecken auf das Unternehmensnetz ihrer Kunden zugreifen wollen. Der Verpackungsmaschinen-Hersteller Optima setzt auf eine Fernwartungslösung, bei der Kunden die volle Kontrolle behalten. Weiterlesen ->

Dezentral geschützte Produktionszellen bei der Umdasch AG

Produktionsnetze sind meist komplex aufgebaut und dadurch störanfällig. Für die sichere Vernetzung setzt ein Unternehmen in Österreich auf ein Konzept mit abgeschotteten Produktionszellen und dezentralen Industrie-Firewalls. Weiterlesen ->

Fernwartung bei Voith Paper

Voith Paper macht seit über 15 Jahren in seinem Automatisierungsbereich gute Erfahrungen mit dem Einsatz von Teleservice an Papiermaschinen und ist aktuell dabei, komplett auf breitbandige und sichere VPN-Verbindungen umzusteigen. Weiterlesen ->

Sichere Fernwartung im Maschinenbau

Der Teleservice an Maschinen und Anlagen ist sicherer und effizienter geworden – Maschinenbauer setzen zunehmend Konzepte moderner Fernwartung mit breitbandigen Internetverbindungen und sicherer VPN-Technik um. Weiterlesen ->

Maschinenbauer mit sicherem Service über das Internet

Im Maschinen- und Anlagenbau vollzieht sich auf breiter Front ein Wechsel zum sicheren Teleservice über breitbandige Internetverbindungen. Maschinenbauer aus unterschiedlichen Branchen beschreiben, was sie für die Sicherheit tun und wie sie ihr Serviceangebot erweitern. Weiterlesen ->

Höhere Serviceumsätze für Maschinenbauer

Services über Internet und moderne Teleservice-Lösungen senken in der Gewährleistungsphase die Kosten und sorgen anschließend für höhere Serviceumsätze. 54 Prozent der Maschinenbauer bieten laut VDMA bereits einen Teleservice an - Tendenz stark steigend. Weiterlesen ->

Safety- und Security-Lösung von Messer Cutting & Welding

Der Hersteller von thermischen Schneidsystemen Messer Cutting & Welding und das Stahlunternehmen Ilsenburger Grobblech haben hohe Anforderungen an IT-Security, Safety und Arbeitsschutz und deshalb eine sichere Teleservice-Lösung eingeführt. Weiterlesen ->

Fernwirken über Internetprotokoll

Bei Energieversorgern und Stadtwerken werden Leitsysteme der neuen Generation eingeführt, die eine durchgängige Kommunikation bis in jede Fernwirkstation ermöglichen. Die neue Leittechnik bringt für die Übertragungstechnik allerdings einschneidende Änderungen, denn sie ist IP-basiert. Weiterlesen ->

Trumpf schafft weltweite Daten-Sicherheit

Trumpf Laser und DS Data Systems haben eine sichere Fernwartungs-Lösung entwickelt. Sie berücksichtigt alle individuellen Kundenwünsche, reduziert aber den Service-Aufwand. Anlagenausfall wg. ‚IT-Security- Problemen‘ soll nun out sein. Weiterlesen ->